Handy auf Rechnung

Smartphone auf Rechnung bezahlen - Handy mit und ohne Vertrag

Wer ein neues Handy braucht, hat generell zwei Möglichkeiten: Entweder er finanziert es über einen Laufzeitvertrag mit monatlicher Grundgebühr oder man kauft ein Handy ohne Vertrag. Bei den folgenden Shops kann das Handy per Rechnung bezahlt werden.

Telekom Mobilfunk
Meist ist ein Handy bei T-Mobile mit einem Vertrag gekoppelt - man muss dann eine Monatsgebühr zahlen.
Tchibo
Nach Erhalt der Ware hat man 14 Tage Zeit um zu bezahlen.
o2
o2 hat sein Netz in den letzten Jahren massiv ausgebaut und ist zu den Top Anbietern aufgestiegen. Auch DSL und Festnetzprodukte können längst bei o2 gekauft werden.
HSE24
HSE24 ist eine der zwei großen Teleshopping Sender in Deutschland. Die Kunden können entweder telefonisch oder im Internet bestellen.
QVC
QVC ist ein bekannter US Teleshopping Kanal der auch in Deutschland aktiv ist - die Kunden können per Telefon oder im Onlineshop bestellen.

Wer ein neues Handy braucht, muss oftmals tief in die Tasche greifen. Das iPhone kostet zum Beispiel weit über 500 Euro. Wird das Handy auf Rechnung gekauft, muss es erst nach Erhalt der Lieferung bezahlt werden. Alternativ kann man es auch im Ratenkauf finanzieren. Hierbei bezahlt man es mit monatlichen Raten ab.
<br/> Nicht jeder will sich 24 Monate mit einem Laufzeitvertrag an einen der großen Mobilfunkbetreiber binden. Die Tarife beim Vertragshandy sind oft auch überteuert, so bezahlt man beim iPhone mit Vertrag für die All-Net Flatrate bei der Telekom fast 80 Euro pro Monat. Die gleiche Leistung gibt es bei Prepaid und Drittanbietern meist für sehr viel weniger Geld. Wer ein Handy ohne Vertrag kauft, fährt also oft günstiger. Für ein Smartphone muss man übrigens nicht immer zum relativ teuren iPhone von Apple greifen. So gibt es beispielsweise von HTC Smartphones mit vergleichbarer Leistung und Haptik. Und Apps gibt es nicht nur für das Betriebssystem Mac OS. Vor allem Android holt immer mehr auf. Ist das richtige Smartphone gefunden und die Rechnung bezahlt, kann also nicht nur telefonieren, sondern dank der günstigen Flatrate Tarife auch jederzeit und von jedem Ort aus online gehen.